Pop & Poesie 2019 – Musik für MARIPHIL

Mit Musik die Welt ein Stückchen besser machen…

Das ist das Ziel der Benefizkonzertreihe „Pop & Poesie… und zwischen den Zeilen Gott“. Das musikalische Großprojekt zu Gunsten des Kinderdorfes startet im nächsten Jahr mit vier Konzertterminen in die dritte Runde. Zwei der Veranstaltungen finden in Isny und je eine in Lindenberg und Ravensburg statt. An den Konzertabenden wollen Stephanie Bauer & Friends eine Brücke zwischen modernen Pop- und Rockliedern und dem Glaube an Gott bauen.

Mit der Benefizreihe konnten bereits tausende Besucher begeistert und das MARIPHIL Kinderdorf nachhaltig unterstützt werden. Da das Projekt so erfolgreich und die Rückmeldungen so positiv waren, soll es nun eine Neuauflage geben. „Wir brauchten fast ein Jahr Vorlauf, um alles auf die Beine zu stellen“, berichtet Sängerin und Initiatorin Steffi Bauer. So mussten etwa Sponsoren gesucht werden, um Flyer, Proberaum oder Ton- und Lichtanlage samt Techniker für die Veranstaltungsabende bezahlen zu können. Zwar konnte sie mittlerweile viele ehrenamtliche Helfer für das Projekt gewinnen, aber für einige Posten ist die finanzielle Unterstützung im Vorfeld notwendig. Das leidenschaftliche Musikerteam, das aus einer zehnköpfigen Band und einem extra für das Projekt gegründeten Chor besteht, ist natürlich bereits seit Wochen fleißig am Proben.

Seit dem ersten „Pop & Poesie“-Benefizkonzert im Jahr 2014 hat sich einiges verändert, aber der Grundgedanke bleibt derselbe und noch etwas bleibt wie gehabt: Der Erlös der freiwilligen Spenden der Konzertbesucher kommt nach wie vor dem Kinderdorf zu Gute.

Steffi Bauer, die als Hochzeitssängerin arbeitet und Mutter von drei kleinen Kindern ist, erklärt, weshalb sie „Pop & Poesie“ ins Leben gerufen hat und warum ein Herzensprojekt daraus wurde:

„Ich bin dankbar für das Leben, das wir hier in Frieden führen dürfen. Nicht überall auf der Welt sind die Menschen mit diesem Glück gesegnet. Durch die Musik möchten wir die Zuhörer erreichen und berühren, zum Nachdenken anregen und ihren Blick weit machen. Mit Pop & Poesie können wir ein Stück von diesem Glück zurückgeben und gemeinsam etwas bewegen.“

Steffi Bauer & Friends und das Kinderdorf hoffen bereits bei der Premiere in Isny auf viele Besucher, die sich von einem abwechslungsreichen Programm mitreißen und zum Nachdenken anregen lassen.

Das Hilfsprojekt MARIPHIL e.V. wurde 2001 gegründet und hat es sich zum Ziel gesetzt, entsprechend dem Grundsatz “Hilfe zur Selbsthilfe”, die Armut im Projektgebiet auf den Philippinen zu verringern und durch verschiedene Projekte die wirtschaftlichen, sozialen und gesundheitlichen Lebensverhältnisse der Menschen nachhaltig zu verbessern.

WELTWÄRTS MIT MARIPHIL

Transparenz

Qualität

Share the Love Shop

Schaue in unserem Spendenshop vorbei und unterstütze das Kinderdorf mit einer Spende.

Mit Einkauf helfen

Spenden über PayPal

Informieren

Über uns

Aktuelles

Transparenz

Kontakt

Service

Download

Links

FAQ

SPENDEN

Jetzt spenden

Anlass-Spende

Online-Einkauf

Projektpate werden

Unternehmen

MITMACHEN

Volunteer im Kinderdorf

Weltwärts mit MARIPHIL

Kommen Sie uns besuchen!

Ehrenamt

Hilfsprojekt MARIPHIL e.V. ist als eingetragene gemeinnützige Organisation von der Körperschaft- und Gewerbesteuer gem. §5 I 9 KStg. unter der Steuernummer 85086/14962 befreit.

Sitemap

Datenschutz

Impressum